Inselurlaub - Inseln als Urlaubsziel und Reiseziel

Der Inselurlaub bietet Urlaubern jede Menge Abwechslung. Für manch einen Urlauber geht damit die Vorstellung einher, für zwei, drei oder vier Wochen in dem Paradies seiner Bedürfnisse zu leben. Und so entsteht die Sehnsucht nach einer Insel, an deren feinsandigen Stränden es viel zu erleben gibt.

Dies gilt nicht nur für Wassersportler, wenn diese Inseln als Urlaubsziel auswählen. Dabei werden Wassersportler darauf achten, welche Inseln für ihren Sport geeignet sind. Beispielsweise gibt es in einigen Ländern Inseln, die ganz speziell für Taucher zu empfehlen sind.
Interessante Momente ergeben sich auch für die Urlauber, die gern Schnorcheln. Ebenso wie die Taucher haben diese die Möglichkeit, die faszinierende Unterwasserwelt in den entsprechenden Regionen zu erkunden.

Viele weiter entfernte Inseln bieten neben der Möglichkeit des Tauchens ein ideales Urlaubsziel für Wellenreiter beziehungsweise Surfer an. So gibt es Gebiete, in denen die beste Zeit für Surfer in den Monaten Mai bis Oktober ist.

Unser besonderer Tipp für Hawaiiparty Decorationen.
Hier finden Sie alles was Sie brauchen. Einfach auf HAWAIIKETTEN klicken.

Unter den Urlaubern gibt es sicherlich auch viele, die die Gegend um die Insel auf dem Wasser erkunden möchten. Daher wird vielfach auf den Inseln die Gelegenheit angeboten, ein Motorboot oder ein Segelboot zu mieten.
Eine interessante Alternative des Inselurlaubs bietet sich mit dem Inselhopping an. Es wird eine Insel ausgesucht, auf der der Urlaub beginnen soll, wo einige Tage des Urlaubs verbracht werden.
Dann geht es zur nächsten Insel und die damit verbundene Entdeckungsreise geht weiter. Aber bitte immer Vorsicht, hier und da kann es zu Mücken Aktivitäten kommen.

Schon hier können landschaftliche Unterschiede zwischen den Inseln auftauchen.
Und warum nicht einmal Urlaub machen auf einer geteilten Insel? Mindestens zwei Staaten befinden sich auf einer Reihe von Inseln. So ist es ganz leicht, während eines Urlaubs in dem einen Land schnell einen Besuch im Nachbarland einzulegen.

Dadurch lernen Inselurlauber während ihres Aufenthaltes auf einer Insel auch ganz bequem das Leben des zweiten Staates kennen. Auf zahlreichen Inseln ist es möglich, auf gut gestalteten Campingplätzen den Urlaub zu verleben. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass das eigene Campingfahrzeug auf den zugelassenen Campingplätzen der Insel abgestellt wird.

Für Urlauber mit einem Campingfahrzeug ist es also ratsam den Urlaubsaufenthalt auf den Inseln anzumelden.



Reise NewsletterFordern Sie unseren Newsletter für Reise und Urlaub an. Kostenlos erfahren Sie hier viel wissenswerte Infos zu verschiedenen Reisezielen. Last Minute Angebote Familienurlaub oder einfach ein Kurztrip, günstige Angebote bekommen Sie bequem per Mail zu geschickt
Nutzen Sie den kostenlose Newsletter


Um zurück zur Startseite klicken Sie einfach auf: Urlaub
Infos zum Copyright für die Bilder finden Sie hier: Impressum